Barcelona Reisezeit

Highlights in Barcelona

Barcelona liegt in Osten den beliebten Reiselandes Spanien, genau genommen in der autonomen Region Katalonien. Barcelona ist eine Stadt, die niemals ruht, jeden einzelnen Tag stürmen tausende von Besuchern durch die einzigartige Stadt am Mittelmeer. Nicht zu letzt kulturell interessierte Barcelona-Reisende kommen voll auf ihre Kosten. Besonders geprägt wurde Barcelona vom Künstler Antoni Gaudí, dessen Museen, Parks und Bauwerke in der ganzen Stadt verteilt zu finden sind. Die berühmteste Straße in Barcelona ist “La Rambla” die vom Plaça de Catalunya zum Hafen an die Statur von Christoph Kolumbus führt. Hier finden Sie neben vielen Künstlern und Selbstdarstellern eine Reihe von Ständen aber auch den Eingang zur unbedingt empfehlenswerten Markthalle Barcelonas. Neben eine breiten kulturellen Angebot, ist Barcelona auch eine kulinarische Hochburg. In den kleinen Gassen, die sich durch den Stadtkern von Barcelona schlängeln, befinden sich unendlich viele spanische Tapasbars, Restaurants und Cafes, die den Gaumen und Magen verwöhnen. Auch sei erwähnt, dass Barcelona direkt am Meer liegt und einen tollen Stadtstrand zum verweilen, baden und spazieren gehen zu bieten hat. Auch Modebewusste kommen in Barcelona voll auf ihre Kosten. Einen Abstecher wert, vor allem am Abend, sind die “Magische Brunnen in Barcelona”, gelegen am Plaça d’Espanya, die durch eine Mischung aus beeindruckenden Licht- und Wasserspielen verbunden mit Musik zu einem tatsächlich magischen Ort werden.

Barcelona – Wann ist die beste Reisezeit?

Barcelona ist eine Metropole, die im Prinzip das ganze Jahr über sehr gut bereist werden kann. Es kommt darauf an, was Sie in Barcelona vor haben. In den Sommermonaten Juli und August ist es in Barcelona recht heiß und drückend. Lange Spaziergänge, Sightseeing und straffe Shoppingtouren sind in dieser Zeit nicht unbedingt empfehlenswert. Im Winter, von November bis Februar wird es in Barcelona recht frisch. Allerdings ist es dort in der Regel nicht so kalt wie bei uns in Deutschland und mit etwas Glück reicht auch im November oder Februar ein Pulli mit einer dünnen Jacke aus. Hier sollten Sie vor Anreise in den Wetterbericht schauen. Um die Weihnachtszeit hat Barcelona einen besonderen Charme, wie die meisten Städte in dieser Jahreszeit. Allerdings wird es hier auch recht voll, da auch die Spanier auf Weihnachtsgeschenktour sind und das Stadtzentrum einnehmen. Wer also zeitlich flexibel ist, reist am besten im Frühling, zwischen April und Juni. Hier liegt die Temperatur im Bereich von 18-24 Grad und die Chancen auf einen blauen Himmel mit Sonnenschein liegen sehr gut.

Bereits im Mai gibt es in Barcelona im Schnitt 8 Sonnenstunden. Aber auch im Spätsommer oder Herbst, zwischen September und Oktober lohnt sich eine Reise oder ein Tagesausflug nach Barcelona. Im Oktober beispielsweise liegt die Durchschnittliche Temperatur bei 18 Grad und im ganzen Monat muss nur mit etwa 5 Regentagem gerechnet werdem. Im Frühling und Spätsommer herrscht also ein angenehmes Klima, es ist nicht zu heiß aber bei weitem auch nicht zu kalt und man kann die Stadt in vollen Zügen genießen und erkunden. Wenn es bei uns in Deutschland schon oder noch recht frisch ist, ist ein Mittagessen an der frischen Luft in Barcelona zu dieser Jahreszeit durchaus möglich. Zudem finden Sie in der Nebensaison in der Regel sehr günstige Flüge von Deutschland nach Barcelona. Aber auch im Sommer lässt es sich in Barcelona gut aushalten. Die verwinkelten Gassen im Zentrum bieten viel Schatten und der Strand am Rande der Stadt ist nicht weit. Außerdem sind Museen und Geschäfte in Barcelona zum Größten teil angenehm klimatisiert.

Bereits im Mai gibt es in Barcelona im Schnitt 8 Sonnenstunden. Aber auch im Spätsommer oder Herbst, zwischen September und Oktober lohnt sich eine Reise oder ein Tagesausflug nach Barcelona. Im Oktober beispielsweise liegt die Durchschnittliche Temperatur bei 18 Grad und im ganzen Monat muss nur mit etwa 5 Regentagem gerechnet werdem. Im Frühling und Spätsommer herrscht also ein angenehmes Klima, es ist nicht zu heiß aber bei weitem auch nicht zu kalt und man kann die Stadt in vollen Zügen genießen und erkunden. Wenn es bei uns in Deutschland schon oder noch recht frisch ist, ist ein Mittagessen an der frischen Luft in Barcelona zu dieser Jahreszeit durchaus möglich. Zudem finden Sie in der Nebensaison in der Regel sehr günstige Flüge von Deutschland nach Barcelona. Aber auch im Sommer lässt es sich in Barcelona gut aushalten. Die verwinkelten Gassen im Zentrum bieten viel Schatten und der Strand am Rande der Stadt ist nicht weit. Außerdem sind Museen und Geschäfte in Barcelona zum Größten teil angenehm klimatisiert.

Barcelona als Tagesausflug

Barcelona liegt an der Costa Brava, einem sehr beliebten Urlaubsziel mit tollen Badeorten. Wenn Sie einen Urlaub an der Costa Brava geplant haben, ist eine Besuch von Barcelona unbedingt empfehlenswert. Wählen Sie als Besuchszeit besser einen Wochentag. Samstags ist Barcelona extrem überlaufen, da zum einen die Einheimischen unterwegs sind und zum anderen viele Wochenendurlauber Barcelona als Reiseziel wählen.

Barcelona als Shoppingziel

Wenn Sie Barcelona aus Shoppingziel auserwählt haben, haben wir einen kleinen Tipp für Schnäppchenjäger: Den Schlussverkauf. In Spanien werden sehr hohe Rabatte in dieser Zeit angeboten. Der Schlussverkauf in den Wintermonaten beginnt Mitte Januar und dauert bis etwa Ende Februar. Der Sommerschlussverkauf in Barcelona geht con Mitte Juli bis etwa Ende August.

Barcelona als kulturelles Ziel

Wenn Sie das kulturell Programm in Bareclona in vollen Zügen genießen wollen, sind Sie im Frühling oder Herbst am besten aufgehoben. Zum einen ist es da vom Klima her sehr angenehm, zum anderen ist die Stadt etwas ruhiger als im Hochsommer oder um die Weihnachtszeit.

Barcelona als Strandurlaub

Barcelona hat auch eine schönen Stadtstrand und in der Region finden Sie viele weitere Strände. Wenn Sie Barcelona also im Sommer bereisen möchten, kein Problem. Eine Abkühlung im Mittelmeer ist jederzeit möglich und auch zum Verweilen eignet sich der Strand hervorragend.

Ähnliche Inhalte